Dash

Dashs Trainerin schreibt:
„Dash“ (1 Jahr alt) wurde privat mitgebracht aus Bosnien. Als Welpe wurde sie dort ausgesetzt in einem Blumentopf vor einer Tierarztpraxis gefunden. Sie ist komplett geimpft und gesund. Nicht kastriert. Sozial mit anderen Hunden, freundlich (aber anfangs zurückhaltend) zu Menschen und älteren Kindern. Katzen und Kleinkinder kennt sie nicht. An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden, außerdem sollte man ein Autotraining mit ihr machen (ihr wird noch übel), darum war in erster Linie der Kontakt mit mir hergestellt worden und ein entsprechendes Trainingsschema wurde bereits gestartet.

Diese sehr kluge und schnell lernende Hündin (meiner Meinung nach (fast) reinrassige Kroatische Schäferhündin (Hrvatski Ovcar) oder Mudimischling) sollte zu einem aktiven Besitzer der ihr das geben kann, was diese Rasse braucht: eine Aufgabe. Die heutigen Besitzer haben sich realisiert, dass sie ihr auf Dauer nicht das geben können, was sie braucht. „Dash“ ist ein mittelgroßer Hund, ca 15 kg schwer. Mit Einverständnis der derzeitigen Besitzer gehe ich daher auf die Suche nach dem perfekten Match für diese tolle Hündin. Mehr Details zu ihr gerne per Mail. Den Kontakt mit den Besitzern werde ich dann herstellen.

Derzeitiger Wohnort: Heerlen/NL (Grenze bei Aachen und dem Selfkant)

Kontakt: info@mudi.de

 

Teile diesen Beitrag bitte, damit dieser Hund bessere Chancen hat! Danke 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*